MARKTERSCHLIEßUNG: NEUE MÄRKTE MIT SYSTEM EROBERN

MEYER INDUSTRY RESEARCH unterstützt Sie als Spezialist für Markteintrittsanalysen bei der systematischen Untersuchung und Bewertung neuer Märkte.  Egal ob für Ihre Internationalisierung, den Ausbau Ihres Export-Geschäftes, die Erschließung neuer Absatzmärkte oder Ihren Markteinstieg in ganz neue Kunden- und Marktsegmente: Unsere Marktforschung sichert Ihren Geschäftserfolg und legt die Grundlage für die richtige Marktbearbeitung.

Besondere Erfahrung können wir bei Analysen zur Markterschließung im Industrie- und B2B-Bereich vorweisen. Zu den Auftraggebern einer Markteintritts-Analyse bei MEYER INDUSTRY RESEARCH zählen z.B. mittelständische und größere Unternehmen aus Automotive, Maschinen- und Anlagenbau, Medizintechnik und Energietechnik.

AKTUELLE PROJEKTBEISPIELE ZUR MARKTERSCHLIESSUNG

Für unsere Auftraggeber erarbeiten wir kundenspezifische Analysen als Grundlage einer erfolgreichen Markteintrittsstrategie. In vielen Fällen beschäftigen sich die von uns durchgeführten Recherchen mit innovativen Produkten und Services in technologiegetriebenen Märkten. In mehr als zehn Jahren konnten wir über 300 erfolgreiche Analysen zur systematischen Markterschließung für unsere Auftraggeber erarbeiten. Über einen intelligenten Mix aus Sekundärrecherche und vertiefenden Interviews mit Experten und Marktteilnehmern schaffen wir Klarheit beim Eintritt in neue Märkte.

Klicken Sie auf die Projektbeispiele, um einige beispielhafte Aufgabenstellungen unserer Kunden bei der Markterschließung kennenzulernen.

Unser Auftraggeber, ein Dienstleister im Bereich der Prüfung und Zertifizierung, beauftragte uns mit einer strukturierten Markterschließungs-Analyse im Bereich der Elektromobilität in verschiedenen europäischen Ländermärkten. Untersucht wurden Absatzpotenziale innerhalb der gesamten Wertschöpfungskette, von der Komponentenfertigung über die Ladeinfrastruktur bis hin zu Service- und Abrechnungsmodellen im Markt. Auf Basis der Studienergebnisse kann unser Auftraggeber das Entwicklungspotenzial in den Fokusländern gezielt nutzen und seine Strategie auf Bereiche mit dem größten Absatzpotential ausrichten.

Unser Auftraggeber, ein Unternehmen aus dem Bereich der Filtertechnik, hat eine im Markt bislang einzigartige Technologie zur Fertigung von Atemschutzmasken entwickelt. Unsere Marktanalyse untersuchte Zielmärkte, Absatzmöglichkeiten, Wettbewerbspositionierung und geeignete Marktpartner sowie Vermarktungsmodelle für die Markteinführung . Auf Basis der Ergebnisse der Markteintrittsanalyse konnte unser Kunde die passende Markteintrittsform wählen und erfolgversprechend Marktbearbeitungsstrategien entwickeln.

Unser Auftraggeber, ein mittelständischer Hersteller von Komponenten für die gewerbliche Kühltechnik, beauftragte uns im Rahmen seiner Internationalisierungsstrategie mit der systematischen Identifikation potenzieller Zielkunden im europäischen und nicht-europäischen Ausland. Die Ergebnisse der Analyse zeigten unserem Kunden umfangreiche Absatzmöglichkeiten im Export auf und ermöglichen ihm die gezielte Erschließung neuer Zielmärkte im Ausland.

Unser Kunde, ein Unternehmen im Bereich der Rechtsberatung, beauftragte uns mit einer Marktanalyse zum Markt für medizinisches Cannabis und CBD-Produkte zur Erschließung neuer Märkte. Die Ergebnisse der Analyse ermöglichtem unserem Auftraggeber, strukturiert neue Mandaten in einem stark wachsenden Markt zu identifizieren und die Themen und Herausforderungen der Branche detailliert zu verstehen.

Fragen und Antworten zur Markterschließung 

Hier beantworten wir einige häufige Fragen, die von unseren Kunden im Rahmen der Markterschließung gestellt werden:

Wichtige Entscheidungsfelder bei der Markterschließung sind unter anderem: (1) Absatzmöglichkeiten (Marktgröße/ Marktpotenzial), (2) Wettbewerber und deren Strategien zur Marktbearbeitung , (3) Potenzielle Kunden und deren Bedarfe/ wichtige Erfolgsfaktoren, (4) Preis-Niveau im Markt, (5) Marketing- und Vertriebskanäle, (6) Verordnungen und Auflagen sowie weitere strategische Einflussfaktoren im Zielmarkt. Auf Basis dieser Informationen lassen sich die geeignete Markteintrittsform sowie die passenden Vermarktungsmodelle für die Markterschließung ableiten.

Um Ihr Unternehmen im neuen Absatzmarkt erfolgreich zu positionieren, nutzen wir ein breites Spektrum an Datenquellen. Wir haben dazu Zugriff auf wichtige Datenbanken im In- und Ausland und können so die zentralen Informationen für Ihren Geschäftsaufbau schnell und effizient erarbeiten. Daneben nutzen wir Informationen in Fachzeitschriften, Marktstudien, Geschäftsberichten anderer Marktteilnehmer, Investor Relations Dokumenten und weitere strategisch relevante Quellen zu Ihrem Absatzmarkt. Wichtig für den Erfolg der Marktanalyse ist auch unsere Know How bei der Durchführung von Experteninterviews, die tiefergehende Einsichten zu Erfolgsfaktoren bei Strategie, Produktpolitik, Marketing und Kosten-Struktur im Zielmarkt liefern können.

Eine solide Marktanalyse betrachtet nicht nur die Chancen und Potenziale eines Markteintritts-Vorhabens, sondern untersucht auch die Risiken für das Unternehmen. Dazu werden insbesondere die Stärke der Positionierung des Wettbewerbs, die realistische Möglichkeit zur Etablierung eines USPs (Unique Selling Proposition) im Wettbewerbsumfeld, die Kosten-und Preis-Struktur im Markt sowie der Zugang zu Vertriebskanälen kritisch hinterfragt. Auch regulatorische Faktoren können den Export oder Direktinvestitionen in einem Land für ein Unternehmen riskant machen und Hinderungsgründe für eine Markteintrittsentscheidung sein.

Typische Projekte zur Markterschließung im B2B-Bereich dauern, je nach Umfang und eingesetzter Methodik, zwischen 4 und 12 Wochen. Während der Projektlaufzeit stimmen wir uns regelmäßig mit Ihnen ab und liefern Ihnen Zwischenstände zu den Ergebnissen.

Haben Sie weitere Fragen im Rahmen Ihres Markterschließungs-Vorhabens? Gerne stehen wir als Ihr Ansprechpartner zur Verfügung: Kontakt

markterschliessung_factsheet

PROFESSIONELLE MARKTINFORMATIONEN IM B2B-BEREICH – UMFANGREICHE REFERENZEN

Geschäftsführer, Vertriebsleiter, Strategie- und Business Development-Verantwortliche bei mehr als 100 Kundenunternehmen vertrauen auf unsere akribischen Marktanalysen aus einem zentralen Grund: Der kompromisslosen Qualität und Belastbarkeit der Ergebnisse unserer Marktstudien. Unsere anspruchsvollen Kunden schätzen zudem die persönliche und offene Zusammenarbeit mit unserem Team und bringen dies in zahlreichen Referenzen zum Ausdruck – bitte verschaffen Sie sich selbst einen Eindruck.

Weitere Referenzen

INDIVIDUELLE BERATUNG FÜR IHRE MARKTANALYSE

Eine vertrauensvolle persönliche Zusammenarbeit und die hohe Qualität und Belastbarkeit unserer Analysen stehen bei MEYER INDUSTRY RESEARCH an oberster Stelle.

 Gerne beraten wir Sie im Vorfeld einer möglichen Zusammenarbeit bei einer Marktstudie intensiv und unverbindlich, auf Wunsch auch bei einem persönlichen Termin bei Ihnen vor Ort. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Fragen Sie uns an