MEYER INDUSTRY RESEARCH: BERATUNG FÜR MARKTEINTRITTSSTRATEGIE

MEYER INDUSTRY RESEARCH ist als professionelles Marktforschungsunternehmen für Markteintrittsstrategie Ihre Beratung für die Beschaffung wichtiger Markt-, Kunden- und Wettbewerbsinformationen bei der Strategieentwicklung für neue Märkte.

Besondere Erfahrung können wir bei Markteintrittsstrategien im Industrie- und B2B-Bereich vorweisen. Zu den Auftraggebern unseres Beratungsunternehmens im Bereich Markteintrittsstrategie zählen z.B. mittelständische und größere Unternehmen aus Automotive, Maschinen- und Anlagenbau, Medizintechnik und Energietechnik.

AKTUELLE MARKTEINTRITTSSTRATEGIE – PROJEKTBEISPIELE

Für unsere Auftraggeber erarbeiten wir kundenspezifische Markteintrittsstrategien, die individuell auf die jeweiligen Anforderungen zugeschnitten sind. In vielen Fällen beschäftigen sich die von uns durchgeführten Marktanalysen mit innovative Produkten und Dienstleistungen in technologiegetriebenen Märkten. In mehr als zehn Jahren konnten wir über 300 erfolgreiche Markteintrittsstrategien für unsere Auftraggeber erarbeiten. Über einen intelligenten Mix aus Sekundärquellen und qualitativen Interviews mit Entscheidern im Zielmarkt schaffen wir Klarheit für unsere Auftraggeber.

Klicken Sie auf die Projektbeispiele, um einige beispielhafte Markteintrittsstrategie-Projekte von MEYER INDUSTRY RESEARCH kennenzulernen.

Die Vernetzung von Maschinen und Anlagen in der industriellen Produktion nimmt immer mehr zu. Für unseren Auftraggeber, ein Software Start-Up, erarbeiteten wir eine Markteintrittsstrategie für ein neu entwickeltes industrielles Vernetzungsprotokoll. Die Lösung findet z.B. Einsatz in der Vernetzung von Logistik-Robotern, die autonom in Werkshallen Waren für die Produktion bereitstellen. Für die Erarbeitung der Markteintrittsstrategie führten wir unter anderem Interviews mit führenden Lösungsanbietern im Bereich der industriellen Vernetzung. Auf Basis unserer Ergebnisse konnte das Start-Up den neuen Markt systematisch erschließen.

Der Brennstoffzelle wird für mobile und stationäre Anwendungen großes Zukunftspotenzial vorhergesagt. Auch wenn sich der Markt aktuell noch in der Entwicklungsphase befindet, zeichnen sich schon heute attraktive Anwendungen und potenziell hohe Stückzahlen auf mittlere Frist ab. Für unseren Auftraggeber erarbeiteten wir eine individuelle Markteintrittsstrategie für eine Automatisierungslösung im Bereich der Brennstoffzellenfertigung und -montage von Brennstoffzellenstacks.

Getragen von wachsender Weltbevölkerung und verbesserter medizinischer Versorgung wächst der Markt für pharmazeutische Produkte seit Jahren mit stabilen Raten. Unser Auftraggeber, ein Zulieferer im Bereich spezialisierter pharmazeutischer Verpackungen, beauftragte uns mit der Entwicklung einer Markteintrittsstrategie im weltweiten Markt. Ein besonderer Fokus der Markteintrittsanalyse lag dabei auf der Identifikation und Analyse attraktiver Zielkunden und deren Bedarfe.

Um den rasant wachsende Bedarf nach Li-Ionen Batterien für die Elektromobilität bedienen zu können, findet in der weltweiten Batteriefertigung immer mehr Automatisierung und Robotik Einzug. Für unseren Auftraggeber, einen Anbieter von hochspezialisierten Automatisierungssystemen für die Batteriefertigung, entwickelten wir eine Markteintrittsstrategie für die Erschließung des weltweiten Marktes.

Während die Automobilbranche als Absatzbranche für viele Zulieferer zunehmend schwierig wird, bietet die Medizintechnik attraktive Perspektiven und Wachstumspotenziale. Daher erreichen uns immer mehr Projektanfragen zur Erarbeitung von Markteintrittsstrategien in die Medizintechnik-Markt. So beschäftigen sich Maschinenbauer, Komponentenzulieferer und Dienstleister zunehmend mit den Möglichkeiten, die der Eintritt in den Medizintechnikmarkt bietet. Zahlreiche Projektbeispiele dazu finden Sie auf unserer Branchenseite Medizintechnik: Marktanalyse Medizintechnik

Die Erfahrungen der Corona Krise haben gezeigt, dass die Lebensmittelindustrie eine krisenfeste Branche ist, die zudem auch langfristig aufgrund steigender Weltbevölkerung global stabile Wachstumsraten erreicht. Daher beschäftigen sich immer mehr Maschinenbauer, Zulieferer und Dienstleister mit den Chancen der Branche und beauftragen uns mit der Erarbeitung individueller Markteintrittsstrategien in die Lebensmittelindustrie. Trend-Themen wie Automatisierung und Digitalisierung bieten attraktive Wachstumspotenziale für neue Marktteilnehmer und Zulieferer.

Für unseren Auftraggeber, einen führenden Integrator im Bereich Robotic Process Automation, erarbeiteten wir eine Markteintrittsstrategie für Robotic Process Automation Solutions in der Pharmaindustrie. In zahlreichen Branchen nimmt die Automatisierung auch von Nicht-Fertigungsaufgaben zu. So nutzt die Finanz- und Versicherungsbranche bereits intensiv die Möglichkeiten der sogenannten Robotic Process Automation, aber auch neue Branchen wie die Pharmaindustrie erschließt sich zunehmend Effizienz- und Qualitätssicherungspotenzial durch den Einsatz von Software-Robotern in verwaltenden Tätigkeiten.

Unser Kunde, ein Systemhersteller optomechanischer Komponenten insbesondere für die Medizintechnik, beauftragte uns mit einer Analyse zur Unterstützung der Markteintrittsstrategie  in der Ophtalmologie (Augenheilkunde). In spezifischen Anwendungssegmenten wie Spaltlampen und Operationsmikroskope erarbeiteten wir die strategischen und vertrieblichen Grundlage für den Ausbau der Marktposition unseres Auftraggebers.

BELASTBARE MARKTDATEN FÜR IHRE MARKTEINTRITTSSTRATEGIE

Jede Markteintrittsstrategie erfordert eine belastbare Marktanalyse, um Chancen und Risiken im Zielmarkt realistisch einzuschätzen und den Marktzugang für das Unternehmen zu erleichtern. Um diese Ziele zu erreichen, liefern wir unseren Kunden zuverlässige Informationen zu folgenden Themenstellungen beim Markteintritt:

Welche Stückzahlen und Umsatzpotenziale bietet der Zielmarkt?

Welche Wachstumspotenziale sind im Markt zu erwarten?

Welche Segmente des Zielmarktes weisen das attraktivste Potenzial auf?

Welche Kernwettbewerber sind derzeit im Markt tätig? Wie bearbeiten sie den Markt und welche Stärken und Schwächen haben sie?

Wer sind die wichtigsten Zielkunden im Markt?

Welche wichtigen Erfolgsfaktoren und Anforderungen sind für die Erschließung des neuen Marktes zu erfüllen?

Welche Trends treiben den Markt mittel- bis langfristig?

Auf Basis dieser Informationen zu Markt und Wettbewerb entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen eine belastbare Markteintrittsstrategie für Ihren erfolgreichen Go-to-Market.

PROFESSIONELLE MARKTEINTRITTSSTRATEGIEN FÜR ERFOLGREICHE UNTERNEHMEN – UMFANGREICHE REFERENZEN

Geschäftsführer, Vertriebsleiter, Strategie- und Business Development-Verantwortliche bei mehr als 100 Kundenunternehmen vertrauen auf unsere akribischen Marktanalysen aus einem zentralen Grund: Der kompromisslosen Qualität und Belastbarkeit der Ergebnisse unserer Marktanalysen. Unsere anspruchsvollen Kunden schätzen zudem die persönliche und offene Zusammenarbeit mit unserem Team und bringen dies in zahlreichen Referenzen zum Ausdruck – bitte verschaffen Sie sich selbst einen Eindruck.

Weitere Referenzen

INDIVIDUELLE BERATUNG FÜR IHRE MARKTANALYSE

Eine vertrauensvolle persönliche Zusammenarbeit und die hohe Qualität und Belastbarkeit unserer Analysen stehen bei MEYER INDUSTRY RESEARCH an oberster Stelle.

 Gerne beraten wir Sie im Vorfeld einer möglichen Zusammenarbeit bei einer Marktstudie intensiv und unverbindlich, auf Wunsch auch bei einem persönlichen Termin bei Ihnen vor Ort. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Fragen Sie uns an