MEYER INDUSTRY RESEARCH: BERATUNG FÜR MARKTEINTRITTSSTRATEGIE

MEYER INDUSTRY RESEARCH ist als professionelles Marktforschungsunternehmen für Markteintrittsstrategie Ihre Beratung für die Beschaffung wichtiger Markt-, Kunden- und Wettbewerbsinformationen bei der Strategieentwicklung für neue Märkte.

Besondere Erfahrung können wir bei Markteintrittsstrategien im Industrie- und B2B-Bereich vorweisen. Zu den Auftraggebern unseres Beratungsunternehmens für den Markteintritt zählen z.B. mittelständische und größere Unternehmen aus Automotive, Maschinen- und Anlagenbau, Medizintechnik und Energietechnik.

AKTUELLE MARKTEINTRITTSSTRATEGIE – PROJEKTBEISPIELE

Für unsere Auftraggeber erarbeiten wir kundenspezifische Markteintrittsstrategien, die individuell auf die jeweiligen Anforderungen zugeschnitten sind. In vielen Fällen beschäftigen sich die von uns durchgeführten Marktanalysen mit innovative Produkten und Dienstleistungen in technologiegetriebenen Märkten. Unsere Analysen zum Markteintritt untersuchen dabei sowohl Märkte im Inland als auch im Ausland. In mehr als zehn Jahren konnten wir über 300 erfolgreiche Projekte zum Eintritt in neue Märkte für unsere Auftraggeber erarbeiten. Über einen intelligenten Mix aus Sekundärquellen und qualitativen Interviews mit Entscheidern im Zielmarkt schaffen wir Klarheit für unsere Auftraggeber.

Klicken Sie auf die Projektbeispiele, um einige beispielhafte Projekte zum Markteintritt von MEYER INDUSTRY RESEARCH kennenzulernen.

Die Vernetzung von Maschinen und Anlagen in der industriellen Produktion nimmt immer mehr zu. Für unseren Auftraggeber, ein Software Start-Up, erarbeiteten wir eine Markteintrittsstrategie für ein neu entwickeltes industrielles Vernetzungsprotokoll. Die Lösung findet z.B. Einsatz in der Vernetzung von Logistik-Robotern, die autonom in Werkshallen Waren für die Produktion bereitstellen. Für die Erarbeitung einer Strategie zum Markteintritt führten wir unter anderem Interviews mit führenden Lösungsanbietern im Bereich der industriellen Vernetzung. Auf Basis unserer Ergebnisse konnte das Start-Up den neuen Markt systematisch erschließen.

Der Brennstoffzelle wird für mobile und stationäre Anwendungen großes Zukunftspotenzial vorhergesagt. Auch wenn sich der Markt aktuell noch in der Entwicklungsphase befindet, zeichnen sich schon heute attraktive Anwendungen und potenziell hohe Stückzahlen auf mittlere Frist ab. Für unseren Auftraggeber erarbeiteten wir eine individuelle Markteintrittsstrategie für eine Automatisierungslösung im Bereich der Brennstoffzellenfertigung und -montage von Brennstoffzellenstacks.

Getragen von wachsender Weltbevölkerung und verbesserter medizinischer Versorgung wächst der Markt für pharmazeutische Produkte seit Jahren mit stabilen Raten. Unser Auftraggeber, ein Zulieferer im Bereich spezialisierter pharmazeutischer Verpackungen, beauftragte uns mit der Entwicklung einer Markteintrittsstrategie im weltweiten Markt. Ein besonderer Fokus der Markteintrittsanalyse lag dabei auf der Identifikation und Analyse attraktiver Zielkunden und deren Bedarfe im Inland und Ausland.

Um den rasant wachsende Bedarf nach Li-Ionen Batterien für die Elektromobilität bedienen zu können, findet in der weltweiten Batteriefertigung immer mehr Automatisierung und Robotik Einzug. Für unseren Auftraggeber, einen Anbieter von hochspezialisierten Automatisierungssystemen für die Batteriefertigung, entwickelten wir eine Markteintrittsstrategie für die Erschließung des weltweiten Marktes.

Für ein junges Start Up Unternehmen, das eine Software im Bereich Electronic Design Automation entwickelt hat, untersuchten wir Zielmarkt und Kundenanforderungen für den geplanten Marktstart des Unternehmens. Das interviewbasierte Projekt ermöglichte es den Gründern, die Chancen und Risiken im Markt besser einzuschätzen und wesentliche Markteintrittsbarrieren rechtzeitig zu erkennen.

Für unseren Auftraggeber, ein bundesweit tätiges Ingenieurbüro im Infrastrukturbereich, untersuchten wir Markt, Wachstumspotenziale, Wettbewerb und zukünftige Branchentrends im Markt für Telekommunikations-Ingenieurdienstleistungen. Dabei standen sowohl Märkte in der Bahntechnik, im Glasfaserbereich, im Mobilfunk und 5G-Netz Ausbau als auch in der Entwicklung von TK-Anlagen in der Straßeninfrastruktur im Fokus der Betrachtung. Die Analyse diente dem Auftraggeber zur Weiterentwicklung der eigenen Strategie und zur Vorbereitung des Eintritts in neue, attraktive Wachstumssegmente.

Während die Automobilbranche als Absatzbranche für viele Zulieferer zunehmend schwierig wird, bietet die Medizintechnik attraktive Perspektiven und Wachstumspotenziale. Daher erreichen uns immer mehr Projektanfragen zur Erarbeitung von Markteintrittsstrategien in die Medizintechnik-Markt. So beschä