SYSTEMATISCHE WETTBEWERBSBEOBACHTUNG IN B2B UND INDUSTRIE

In Märkten mit starker Konkurrenzsituation gewinnt die systematische Wettbewerbsbeobachtung zunehmend an Bedeutung. Gegenüber einmaligen Wettbewerbsanalysen bieten solche permanenten Systeme zur Beobachtung des Wettbewerbs die Möglichkeit, ständig und zeitnah über wichtige Veränderungen und strategische Schritte beim Wettbewerb informiert zu sein.

Unsere Kunden setzen die Marktbeobachtung vor allem in dynamischen Märkten ein, in denen sich Rahmenbedingungen schnell verändern und die im Markt agierenden Spieler eine hohe Entwicklungsdynamik aufweisen. In solchen Umfeldern kann die systematische Wettbewerbsbeobachtung dem Management zeitnah wichtige Informationen zur Verfügung stellen, damit Entscheidungsträger schnell auf wichtige Veränderungen beim Wettbewerb reagieren können.