Systematische Branchenanalyse

Spezialisten für Branchenanalyse in B2B und Industrie

RobotikMEYER INDUSTRY RESEARCH erarbeitet individuelle Branchenanalysen, Branchenstudien und Branchenrecherchen für Industrieunternehmen und beteiligte Dienstleister. Unsere Kunden nutzen die strategischen Branchenanalysen für Markteintrittsprojekte, die systematische Erschließung neuer Branchen und Absatzmärkte oder die Priorisierung von Investitionen.

 

 

_

Lesen Sie im Folgenden mehr darüber, wie unsere Branchenanalysen aufgebaut sind, wie wir Daten zu einer Branche systematisch erheben und wie die typische Projektzusammenarbeit bei einer Branchenanalyse aussieht:

 

 

 

 

 

Themen und Aufbau einer Branchenanalyse

ElektrofahrzeugStrategische Branchenanalysen werden durchgeführt, um belastbare Informationen zur Branchengröße, Wettbewerbern, wichtigen Kunden, Anforderungen und Trends einer Zielbranche zu gewinnen.

_

Sie beantworten die Frage, wie groß das Potenzial in einer Zielbranche ist (siehe dazu auch Marktpotenzialanalyse), welche zukünftige Entwicklung die Branche voraussichtlich nimmt, welche Kunden in der Branche bedient werden können oder welche Trends die Branche maßgeblich prägen.

_

_

Der Begriff der Branchenanalyse ist eng mit dem der Marktanalyse verknüpft und wird oft synonym verwendet. Zur Abgrenzung untersuchen Branchenanalysen spezifische Branchen, Herstellergruppen oder Industrien, wobei Marktanalysen eher auf Absatzmärkte und Produktmärkte abstellen. Inhalte und Vorgehen ähneln sich aber bei Marktanalysen und Branchenanalysen sehr stark.

_

_

Entsprechend Ihrer spezifischen Fragestellung umfassen unsere Branchenanalysen Informationen zu folgenden Aspekten:

 

 

Meyer_Industrie_Research_Logo_300x107_72dpiBranchensegmentierung („Aus welchen Segmenten besteht die Branche?“)

 

Meyer_Industrie_Research_Logo_300x107_72dpiBranchengröße/ Marktvolumen („Wie groß ist die Branche und welche Segmente sind wichtig?“)

 

Meyer_Industrie_Research_Logo_300x107_72dpiBranchenwachstum („Wie entwickelt sich die Branche in Zukunft? Welche Wachstumsmöglichkeiten bietet sie?“)

 

Meyer_Industrie_Research_Logo_300x107_72dpiRegionale Verteilung der Branche („Welche Länder und Regionen stehen im Fokus?“)

 

Meyer_Industrie_Research_Logo_300x107_72dpiWettbewerbs-Struktur („Wie viele Spieler bearbeiten die Branche gezielt ?/ Wie besetzt ist der Markt?“)

 

Meyer_Industrie_Research_Logo_300x107_72dpiWichtigste Wettbewerber („Welche Spieler sind die Top-Anbieter in der Branche?“)

 

Meyer_Industrie_Research_Logo_300x107_72dpiStrategien der Hauptwettbewerber („Wie bewegen sich die Hauptwettbewerber im Markt?“, siehe auch Wettbewerbsanalyse)

 

Meyer_Industrie_Research_Logo_300x107_72dpiKundenlandschaft (“ Wie viele mögliche Kunden gibt es in der Branche?“)

 

Meyer_Industrie_Research_Logo_300x107_72dpiAnforderungen der Kunden („Was benötigen und fordern die Kunden von Zulieferern?“)

 

Meyer_Industrie_Research_Logo_300x107_72dpiZielkunden („Wer sind die Kunden mit dem größten Absatzpotenzial beim Markteintritt?“)

 

Meyer_Industrie_Research_Logo_300x107_72dpiBranchen-Regularien („Welche Rahmenbedingungen und gesetzlichen Vorgaben gibt es im Markt?“)

 

Meyer_Industrie_Research_Logo_300x107_72dpiTrends und Entwicklungen („Welche neuen Themen entstehen zukünftig in der Branche?“)

 

Gemeinsam mit Ihnen legen wir fest, welche Themen im Rahmen der Branchenanalyse recherchiert werden und schneidern die Branchen-Analyse so spezifisch auf Ihre spezifische Aufgabenstellung zu.

 

 

 

 

Einbezogene Quellen und Methoden

Unsere eigens für die B2B-Branchenanalyse entwickeltes systematisches Projektvorgehen stellt die effiziente und systematische Recherche in komplexen Branchen sicher.

Basierend auf unserer Erfahrung aus mehr als 300 Marktanalysen und Branchenanalysen haben wir einen Ansatz entwickelt, der es ermöglicht, schnell und belastbar Aussagen zu den Potenzialen, Chancen und Risiken in einer Branche zu erarbeiten.

 

 

_

 

PlusSchritt 1: Strukturiertes Briefing zur Branchenanalyse

 

Im Rahmen eines persönlichen oder telefonischen Abstimmungsgespräches mit Ihnen schaffen wir eine belastbare Grundlage für die Bearbeitung der Branchenanalyse. Um die Branchenanalyse ideal auf Ihre Anforderungen ausrichten zu können, diskutieren wir die Ausgangssituation in Ihrem Unternehmen und die Zielsetzung der Branchenanalyse. Basierend auf bewährten Checklisten und Themenrastern können wir den Fokus und die Schwerpunkte der durchzuführenden Branchenanalyse mit Ihnen effizient festlegen. So unterscheiden sich Branchenanalysen deutlich im Aufbau und Fokus, abhängig davon, ob Sie bereits in dem Markt tätig sind oder eine Branche vollständig neu erschließen möchten. Falls in Ihrem Unternehmen bereits Wissen oder Vorrecherchen vorhanden sind, binden wir diese in die Analyse mit ein.

 

 

 

 

PlusSchritt 2: Systematische Desk-Research in allen Branchenquellen

 

Unsere weltweiten Tools und Datenbanken verschaffen uns schnellen Zugriff auf wichtige Quellen zu Industriebranchen. In der ersten Recherchephase der Branchenanalyse werten wir dazu systematisch alle Daten zu Markt, Wettbewerb, Kunden und Trends über unsere internationale Recherchesystematik aus. Dazu nutzen wir unseren erprobten keywordbasierten Ansatz in verschiedenen Suchmaschinen, greifen auf unsere internationalen Datenbanken für Fach- und Tagespresse zu, analysieren vorhandene Studien über unsere Marktstudiendatenbanken, generieren Informationen zu Branchenteilnehmern über unsere weltweiten Unternehmensdatenbanken, analysieren die Veröffentlichungen von Wettbewerbern, die bereits in der Branche tätig sind und sammeln Branchendaten aus zahlreichen weiteren Quellen.

 

 

 

Plus

_

Schritt 3: Regelmäßige Zwischenabstimmung

_

Während der Bearbeitung der Branchenanalyse stimmen wir uns in Form von Telefonaten oder persönlichen Terminen regelmäßig mit Ihnen ab und stellen Zwischenergebnisse und Arbeitsstände an geeigneten Stellen zur Verfügung. So stellen wir gemeinsam sicher, dass die Ergebnisse der Branchenanalyse für Sie relevant sind und Anpassungen rechtzeitig vorgenommen werden können.

 

 

 

 

PlusSchritt 4: Experteninterviews mit Branchenteilnehmern

 

Für Interviews mit Branchenexperten verfügen wir über ein belastbares Netzwerk an Expertenkontakten im Industriebereich. Branchenexperten können dabei alle Teilnehmer der Wertschöpfungskette sein, z.B. Kunden, Zulieferer, spezialisierte Institute oder Hochschulen, Fachjournalisten oder auch Berater, die Expertise in dem Umfeld haben. Sofern in speziellen Branchenbereichen in unserem Netzwerk noch keine Kontakte vorhanden sind, sprechen wir geeignete Gesprächspartner aus der Branche an und beziehen sie so in die Branchenanalyse mit ein. In der Regel liegen zu manchen wichtigen Fragestellungen einer Branchenanalyse über Desk-Research keine oder nur unzureichende Daten vor. Hier helfen die Interviews mit den  Branchenexperten, die Analyse belastbar und zuverlässig zu machen.

 

 

 


PlusSchritt 5: Analyse und Aufbereitung

_

Die Detaildaten aus dem Desk-Research und den Brancheninterviews werden zusammengeführt, bewertet, analysiert und zu prägnanten Aussagen verdichtet. Die konsolidierten Ergebnisse aus Desk-Research und den Interviews mit Brancheninsidern führen wir in einer komprimierten Ergebnispräsentation gut nachvollziehbar zusammen und besprechen sie ausführlich mit Ihnen, in Form einer Telefonkonferenz oder gerne auch persönlich. Wir helfen Ihnen, aus den Daten der Analyse Schlüsse und Implikationen für Ihre unternehmerische Herausforderung abzuleiten und Handlungsoptionen für den geplanten Markteintritt oder die Erschließung der Zielbranche zu entwickeln.

 

 

 

_

 

Umfangreiche Branchenanalyse-Erfahrung in der Industrie

_

OsmosefilterMEYER INDUSTRY RESEARCH bietet individuelle Branchenanalysen für Automotive, Maschinen- und Anlagenbau, Elektronik, Energie und andere technologiegetriebene Industrien.

_

Unsere Kunden sind mittelständische und größere Hersteller, Zulieferer und Dienstleister, die in neuen Branchen systematisches Wachstum planen, die Abhängigkeit ihres Unternehmen von wenigen starken Kunden einer Branche reduzieren möchten oder von den Chancen in Zukunftsmärkten profitieren wollen.

_

Routiniert unterstützen wir auch anspruchsvolle M&A-Boutiquen, Investoren und international tätige Messeunternehmen mit unseren Branchenanalysen.

 

 

 

 

Referenzen und Kundenstimmen

Daumen hoch farbig

In mehr als 300 erfolgreich durchgeführten Branchenanalysen haben wir gelernt, worauf es bei der Recherche, Bewertung und Interpretation von Branchendaten im industriellen Umfeld ankommt. Unsere zufriedenen Kunden schätzen diese Erfahrung und unseren persönlichen Ansatz.

_

Bitte lesen Sie hier mehr über Referenzen und Kundenstimmen im Bereich der Branchenanalyse

 

_

 

 

 

 

Beratung und Kontakt zu Ihrer Branchenanalyse


Beratung und KontaktEine enge persönliche Zusammenarbeit und die hohe Qualität und Belastbarkeit der Analyseergebnisse stehen bei uns an erster Stelle. Wir beraten Sie daher gerne ausführlich und unverbindlich im Vorfeld der Zusammenarbeit bei einer Branchenanalyse. Bitte sprechen Sie uns an:

 

Ansprechpartner und Kontakt